KUNSTPARKOUR 2024

Neue Orga-Gruppe gestartet!

Mit 9 bis 12 kunstbegeisterten und motivierten jungen Leuten wird aktuell der nächste Kunstparkour ausgeheckt. Ideen zu Kunstangeboten wurden gesammelt und das Motto wird auch bald verraten. Nun geht es noch darum, ein Layout und Plakat zu gestalten. Die quirlige Meute ist sehr kreativ und hat schon eine Menge Ideen zusammengetragen. Nun wird es nicht mehr lange dauern, bis das Geheimnis gelüftet wird...

Der Kunstparkour 2024 (bis 2023 Jugendkunstparkour) in Kooperation mit dem ArTik e. V. und Ewerk Freiburg ist gestartet. "Von jungen Menschen für junge Menschen“ heißt die Kernbotschaft! Das Kunst-Kultur-Projekt wird von der sogenannten Orga-Gruppe mit Unterstützung der 3 Kooperationspartnern entwickelt, organisiert und durchgeführt. Im Orga-Team dabei zu sein, ist eine tolle Möglichkeit, die Freiburger Kulturszene kennen zu lernen und sich und anderen jungen Leuten eine Menge Spaß und neue Erfahrungen in verschiedenen Kunst-Ateliers zu ermöglichen. Beim viertägigen Kunstcamp im Mai 24 kann dann nochmal  tief in die Kunst eingetaucht werden und mit Gleichgesinnten eine tolle Zeit in Kubus³ , Südufer , ArTik sowie auf dem Hof verbringen. Beim Abschlussfestival am Samstag, 6.7.24 wird dann die junge Kunst in all ihren Facetten gefeiert!

Ab Mitte April gibt es 3 verschiedene Kunstangebote, jeden Donnerstag von 18.00 bis 21.00 Uhr für junge Menschen zwischen 16 und 28 Jahren.
Beim KunstCamp von 9. bis 12.5.24 wird es dann noch weitere kreative Kunstangebote zum ausprobieren geben.
 
Infos und Anmeldungen demnächst auf der eigenen website und auf eventbrite (wird hier bekannt gegeben)
 
Bei Fragen im Vorfeld, kannst du auch eine Mail an: jukupa [dot] freiburg [at] gmail [dot] com schreiben oder uns auf insta kontaktieren.

Wir freuen uns auf Euch!
Rosi von Kubus³ , Hannah von ArTik e.V. , Sofie vom E-Werk Freiburg smiley

 
Der Kunstparkour 24 wird gefördert von: Stadt Freiburg Kulturamt, Renate und Waltraut Sick Stiftung und Sparkasse Freiburg Nördlicher Breisgau