Kunstprojekte mit der AVdual Klasse 1 aus der FWG

Wer kommt macht Kunst und Theater :-)

Das große Los hat in diesem Jahr die Avdual Klasse I der Friedrich-Weinbrenner-Schule gezogen, denn da steht im Stundenplan gleich zweimal  "Kunst in Kubus" drin. Dienstags mit dem Künstler Julius Martin-Humpert (ab Januar mit dem Künstler Tobi Traub) und der Bildhauerin Luise Wegner und donnerstags im Bereich Theater und Improvisation mit dem Theaterregisseur Marcelo Miguel. Wie so oft bringen die Jugendlichen vielfältige Themen aus ihrem Leben mit, die dann einen künstlerischen Weg und Ausdruck suchen und finden können. Sei es durch ein Werk, welches im Bereich Bildhauerei und Gestaltuung entsteht oder auch im Theaterspiel. Szenen aus dem Lebensalltag der Jugendlichen werden oft in unterschiedlichen Varianten gespielt. Wo hat man schon mal die Möglichkeit, spielerisch auszuprobieren, dass eine persönliche Geschichte auch ganz anders erzählt werden kann? Wo kann man einfach mal in eine andere Rolle schlüpfen und sich selbst als eine "andere Person" erleben? In Kubus dürfen sogar Geschichten gespielt und erzählt werden, die frei erfunden sind. Träume, Wünsche oder Heldensagen. Alles ist möglich, frei nach dem Motto, "Wer kommt macht Kunst!".